You are on the domain .ch, we recommend you go to the .com domain so that the contents of the website are closer to your language needs and navigation.
ENGLISH(EU)
CLOSE

Mit der vorliegenden Regelung beabsichtigt Pixartprinting S.p.A. die Nutzer, die sich auf die Webseite "www.pixartprinting.de" (nachfolgend, die "Webseite") begeben, über die bezüglich des Schutzes personenbezogener Daten umgesetzte Unternehmenspolitik zu informieren, indem sie ihren Einsatz und ihre Aufmerksamkeit hinsichtlich des Schutzes der Privatsphäre der Besucher der Webseite hervorhebt. Wir bitten dich, unsere Datenschutzbestimmungen aufmerksam zu lesen, die sowohl Anwendung finden, wenn du dich auf unsere Webseite begibst und du einfach entscheidest, in ihrem Rahmen zu surfen, indem du unsere Dienstleistungen verwendest ohne Kauf irgendeines Produkts, als auch wenn du entscheidest, Einkäufe zu tätigen.

Falls du es noch nicht getan haben solltest, bitten wir dich zudem die Nutzungsbedingungen der Webseite zu lesen, da sie wichtige Angaben auch über die durch die Webseite angewandten Sicherheitssysteme enthalten.

Das Surfen im Rahmen der Webseite ist frei und bedarf keinerlei Registrierung, mit Ausnahme bestimmter Bereiche, in denen der Nutzer freiwillig und ausdrücklich eine Reihe von ihn betreffenden Daten angeben kann, um Zugang zu den besonders identifizierten Dienstleistungen zu erhalten (z.B. um Einkäufe zu tätigen, sich zum Newsletter anzumelden, oder um Informationen anzufragen, usw.). Falls der Besucher somit beabsichtigt, seine personenbezogenen Daten mitzuteilen, um Zugang zu den besagten weiteren Dienstleistungen zu erhalten, erhält er ausdrücklich die Aufklärungsinformation gemäß der gesetzesvertretenden Verordnung 30. Juni 2003, Nr. 196, “Codice in materia di protezione dei dati personali”, (das “Datenschutzgesetz”) und der Verordnung (EU) 679/2016 “Datenschutz-Grundverordnung” (die “Verordnung”), mit Angabe (zum Beispiel) der Zwecke und Modalitäten der Verwendung der Daten durch Pixartprinting S.p.A., sowie des Rechts, jederzeit die Löschung oder Aktualisierung der besagten Daten zu verlangen. Jeder in den Datenschutzbestimmungen, sowie auf der Webseite im Allgemeinen enthaltene Verweis auf das Datenschutzgesetz gilt im Rahmen und im Maß als gültig und wirksam, gemäß welchem die angegebenen Bestimmungen auch nach Inkrafttreten der Verordnung (25. Mai 2018) weiter in Kraft bleiben.
Die Webseite ist nicht für eine Nutzung durch Kinder eines Alters von weniger als sechzehn Jahren bestimmt, denen es somit untersagt ist, ein Konto einzurichten, oder auf irgendeine sonstige Weise ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen.

Gemäß und mit der Wirkung des Datenschutzgesetzes und der Verordnung, stellt Pixartprinting S.p.A. folgende Informationen zur Verfügung.

1. Der für die Verarbeitung Verantwortliche und Auftragsverarbeiter

Der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten ist Pixartprinting S.p.A., mit Sitz in Via 1° Maggio Nr. 8, 30020, Quarto d’Altino (VE), Italien, Steuernummer und Mehrwertsteuernummer 04061550275, Handelsregister Venedig Nr. 04061550275, Gesellschaftskapital € 1.000.000,00 vollständig eingezahlt, E-Mail info.amministrazione@pixartprinting.com (nachfolgend “Pixartprinting”, der “Verantwortliche” oder die “Gesellschaft”). 

Zu ausschließlich organisatorischen und funktionsbezogenen Zwecken haben wir einige Dienstleister für die Erbringung von für die Verwaltung der Webseite funktionalen Dienstleistungen als externe Auftragsverarbeiter der personenbezogenen Daten der Nutzer ernannt, zu Zwecken, die strikt mit der Erbringung der durch die Webseite gebotenen Dienstleistungen verbunden sind und zusammenhängen, einschließlich des Verkaufs der Produkte.
Der Datenschutzbeauftragte gemäß Art. 37 der Verordnung kann unter der E-Mail-Adresse dpo@pixartprinting.com kontaktiert werden.

2. Arten der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Um Zugang zur Webseite zu erhalten, ist keinerlei Registrierung erforderlich. Es gibt allerdings im Rahmen der Webseite Bereiche, die eine Registrierung, oder die Verwendung eines Benutzernamens und eines Passworts erfordern (z.B. um sich beim persönlichen Bereich anzumelden, oder die Online-Kaufprozedur abzuschließen), oder Dienstleistungen für deren Verwendung es erforderlich ist, die eigenen Daten zur Verfügung zu stellen (z.B. können deine Daten verlangt werden, um die Newsletter-Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, um uns zu kontaktieren, usw.). Bitte hier klicken, um weitere Informationen zu erhalten.

Bezüglich der Daten über das Surfen im Rahmen der Webseite, bitten wir darum, auch den nachfolgenden Punkt 6 über die durch die Webseite verwendeten Profilierungsinstrumente zu lesen. 

3. Freiwilligkeit der Mitteilung von personenbezogenen Daten

Die Mitteilung von personenbezogenen Daten ist im Allgemeinen freiwillig. Bloß in bestimmten Fällen kann die nicht erfolgte Zurverfügungstellung der Daten bewirken, dass es unmöglich ist, Zugang zu bestimmten Dienstleistungen zu erlangen und den Gegenstand eventueller Anfragen zu erhalten (z.B. die Registrierung – und die Mitteilung der Personaldaten, des E-Mail-Postfachs, der Postanschrift, der Daten der Kredit/EC-Karte oder der Bankkoordinaten und der Telefonnummer – ist erforderlich, um einen Online-Einkauf von Produkten zu tätigen); die nicht erfolgte Mitteilung der besagten Daten kann somit Pixartprinting daran hindern, den Zugang zu den Dienstleistungen der Webseite zu erlauben, oder die Anfragen der Nutzer zu beantworten.

Die von Mal zu Mal erforderlichen Daten sind in den auf der Webseite vorhandenen Datenerhebungsformularen angegeben – z.B. indem sie mit einem (*) besonders gekennzeichnet sind – und die Folgen einer nicht erfolgten Zurverfügungstellung sind in den spezifischen Aufklärungsinformationen angegeben, die auf den Seiten zur Datenerhebung vorhanden sind.

4. Zwecke

Die Daten werden zu Zwecken erhoben und verarbeitet, die strikt mit der Nutzung der Webseite, ihrer Dienstleistungen und dem Online-Kauf von Produkten verbunden sind. Die Verwendungszwecke der Daten sind detailliert in den besonderen durch die Webseite im Zusammenhang mit jeglicher Datenerhebung zur Verfügung gestellten spezifischen Aufklärungsinformationen angegeben. Wir bitten deshalb darum, die Aufklärungsinformationen zu lesen, in denen von Mal zu Mal die Merkmale der Verarbeitungen erklärt sind, die durch Pixartprinting getätigt werden (z.B. für die Anmeldung zur Newsletter-Dienstleistung, zur Gewährung des Zugangs zum persönlichen Bereich, usw.). Die Verarbeitung deiner Daten erfolgt unter vollständiger Einhaltung der Datenschutzgesetzgebung.

5. Modalitäten, Dauer der Verarbeitung der Daten und Mitteilungsumfang

Die Daten können sowohl mit elektronischen Mitteln, als auch in Papierform verarbeitet werden (z.B. zur Verwaltung der Einkäufe auf der Webseite). Pixartprinting garantiert die rechtmäßige und nach Grundsätzen der Billigkeit erfolgende Verarbeitung der über die Webseite mitgeteilten personenbezogenen Daten, unter vollständiger Einhaltung der gültigen Gesetzgebung, sowie der maximalen Vertraulichkeit der anlässlich der Registrierung mitgeteilten Daten. Sämtliche erhobenen Informationen werden über gesicherte Netzwerke übermittelt, um ein Abfangen durch Außenstehende zu verhindern. 

Die eventuell durch die Nutzer zur Verfügung gestellten Daten werden während der in den jeweiligen zum Zeitpunkt der Datenerhebung mitgeteilten Aufklärungsinformationen festgesetzten Dauer verarbeitet.

Bezüglich der Aufbewahrungsdauer relevanter Daten durch die Verwendung von Profilierungsinstrumenten (z.B. Cookies) bitten wir darum, unsere COOKIE-REGELUNG zu lesen.

Die Daten werden nicht an Dritte mitgeteilt oder verbreitet, außer innerhalb der Grenzen und zu den Bedingungen, die ausdrücklich in den von Mal zu Mal dem Nutzer mitgeteilten Aufklärungsinformationen angegeben sind, sowie nach vorheriger Ermächtigung durch denselben.

6. Verbindungen zu anderen Webseiten 

Die vorliegende Datenschutzbestimmung bezieht sich ausschließlich auf die Webseite www.pixartprinting.de und nicht auf andere Webseiten, die eventuell durch den Nutzer über Verbindungslinks besucht werden. Pixartprinting kann nicht als haftbar angesehen werden bezüglich der personenbezogenen Daten, die durch die Nutzer externen Subjekten, oder eventuell mit der vorliegenden Webseite verbundenen Webseiten zur Verfügung gestellt werden.

7. Instrumente zur "Profilierung" und/oder Personalisierung

Pixartprinting tätigt ohne die vorherige ausdrückliche Einwilligung des Nutzers keinerlei Promotions- und/oder Werbetätigkeiten. 

Durch die Webseite werden “Cookies” verwendet, sowohl technischer Art (d.h. um das Surfen und die Benutzung der Webseite zu erleichtern), als auch Profilierungs-Cookies (d.h. um die Nutzer und ihre Vorlieben zu analysieren, sowie um ihnen auf die Person zugeschnittene Werbung zu unterbreiten).

Für eine detaillierte Erklärung über die durch die Webseite verwendeten Cookies, und wie diese deaktiviert werden können, bitten wir dich, unsere COOKIE-REGELUNG zu lesen.

8. Ort der Datenverarbeitung

Die mit den durch die Webseite zur Verfügung gestellten Dienstleistungen verbundenen Verarbeitungen werden durchgeführt (i) beim Sitz von Pixartprinting, angegeben unter dem voranstehenden Punkt 1, und sie werden durch die zur Verarbeitung beauftragten Subjekte der Direktion Sales & Marketing verarbeitet, (ii) sowie durch die Gesellschaften, die funktionale Dienstleistungen zur Verwaltung der Webseite erbringen, und die als externe Auftragsverarbeiter ernannt sind. Eine vollständige Liste der durch Pixartprinting ernannten externen Auftragsverarbeiter kann bei den unter Punkt 9 der Datenschutzbestimmungen angegebenen Kontakten angefordert werden.

Um uns eine ordnungsgemäße Verwaltung unserer Webseite zu ermöglichen, werden deine personenbezogenen Daten Gegenstand der Übermittlung in Mitgliedstaaten der Europäischen Union, wie z.B. Tunesien und USA.

Die Übermittlung deiner Daten erfolgt unter vollständiger Einhaltung der gemäß der Datenschutzgesetzgebung festgesetzten Garantien, Maßnahmen und Rechte. Mittels einfacher Anfrage (siehe Nr. 9 der Datenschutzerklärung) kannst du detailliertere Informationen über die Übermittlung deiner Daten und über die zu ihrem Schutz vorgesehenen Garantien erhalten.

9. Rechte der Betroffenen

Durch eine Mitteilung, zu senden an die E-Mail-Adresse info.amministrazione@pixartprinting.com, kannst du jederzeit die Rechte gemäß den Artikeln von 15 bis 23 der Verordnung ausüben, unter anderem um zu erfahren, welche Daten wir verarbeiten, mit welchen Modalitäten und zu welchen Zwecken wir sie verwenden, die uns Deinerseits zur Verfügung gestellten Daten zu ändern oder zu löschen, uns anzuweisen, die Verwendung deiner Daten einzuschränken, zu verlangen, die Daten zu erhalten oder zu übertragen, unbeschadet auf jeden Fall der Möglichkeit, deine (eventuell erteilten) Einwilligungen zu ändern. Darüber hinaus kannst du dich jederzeit der Verarbeitung deiner Daten widersetzen, insbesondere zu Marketingzwecken oder zum Zweck der Analyse deiner Vorlieben.

10. An wen du Dich wenden kannst, um eine Beschwerde einzureichen

Wir erinnern dich daran, dass falls du nicht mit den seitens Pixartprinting erhaltenen Antworten zufrieden sein solltest, du (gemäß dem voranstehenden Punkt 8) auf jeden Fall, sofern du erachtest, dass die dich betreffende Verarbeitung die Bestimmungen der Verordnung verletzt, Beschwerde bei der Behörde Garante per la protezione dei dati personali (www.garanteprivacy.it), oder der Aufsichtsbehörde des Landes deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes einreichen kannst.

11. Anwendbares Recht

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen unterliegen der Verordnung (EU) 679/2016 und der auf den entsprechenden Sachverhalt anwendbaren nationalen Gesetzgebung, im Rahmen und im Maß, in dem die besagte Gesetzgebung auch nach Inkrafttreten der Verordnung (25. Mai 2018) weiter in Kraft bleibt.

Die Datenschutz-Grundverordnung garantiert, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Grundrechte und Grundfreiheiten erfolgt, sowie des Schutzes der Würde des Betroffenen, mit besonderer Berücksichtigung der Vertraulichkeit, der persönlichen Identität und des Rechts auf Schutz der personenbezogenen Daten.

12. Revisionsklausel

Pixartprinting behält es sich vor, die vorliegenden Datenschutzbestimmungen ohne Vorfrist, in ihrer Gesamtheit oder teilweise, nach ihrem eigenen ausschließlichen Ermessen, auf jegliche Art und Weise, sowie jederzeit zu ändern oder einfach zu aktualisieren, auch unter Berücksichtigung von Änderungen von Gesetzes- oder  Verordnungsbestimmungen bezüglich des Schutzes der personenbezogenen Daten. Die Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzbestimmungen werden den Nutzern mitgeteilt, per (i) Zusendung einer E-Mail an die auf der Webseite registrierten Nutzer und (ii) Veröffentlichung auf der Home Page der Webseite, und sie sind verbindlich, sobald sie veröffentlicht bzw. mitgeteilt wurden. Wir bitten dich darum, den vorliegenden Bereich regelmäßig zu besuchen, um die zuletzt erfolgte und aktualisierte Veröffentlichung der Datenschutzbestimmungen zu überprüfen, oder dein E-Mail-Postfach zu überprüfen.

Der vollständige Text der Verordnung (EU) 679/2016 kann auf der Webseite der Behörde Garante per la protezione dei dati personali www.garanteprivacy.it gesichtet werden.

Falls Pixartprinting Informationen und personenbezogene Daten erhebt, informiert sie die Nutzer vorab über die Zwecke, zu den die entsprechenden Daten verlangt und die Modalitäten, mit denen sie verwendet werden. Falls erforderlich, wird Pixartprinting die spezifische Einwilligung des Nutzers zur entsprechenden Verwendung der Daten einholen. Beispielshalber können personenbezogene Daten verlangt werden, wie Name und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und weitere Informationen, die der Nutzer akzeptiert zur Verfügung zu stellen, um die Dienstleistungen der Webseite zu benutzen, indem er ein eigens dazu bestimmtes Registrierungsformular ausfüllt (z.B. zur Erlangung des Zugangs zu vorbehaltenen Bereichen der Webseite). Pixartprinting verwendet die Online erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zu den anlässlich der Registrierung angegebenen Zwecken.

Die Daten bezüglich der Internetverbindung und des Surfverhaltens im Rahmen der Webseite (wie z.B die Adressen in Zeichenfolge URI-Uniform-Resource-Identifier der aufgerufenen Ressourcen, der Uhrzeit des Aufrufs, der angewandten Methode um die Anfrage an den Server mitzuteilen, die Dimension der als Antwort erhaltenen Datei, die Zahlenfolge zur Angabe des Status der durch den Server gegebenen Antwort (positiver Ausgang, Fehler, usw.) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und des Informatikambientes des Nutzers) werden ausschließlich zum Zweck erhoben, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erlangen und um das einwandfreie Funktionieren derselben zu überprüfen und sie werden unverzüglich nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten können auch ausgewertet werden, um die Haftung für hypothetische Informatik-Straftaten zum Schaden der Webseite festzustellen; abgesehen von dieser Möglichkeit, werden die Daten gelöscht, nachdem eine angemessene Zeit verstrichen ist, um die auf der Webseite beschriebenen Dienstleistungen zu erbringen.

Die Verarbeitung deiner Daten erfolgt gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchst. b) und c) der Verordnung und anhand deiner Einwilligung, gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchst. a) der Verordnung, sowie unseres rechtmäßigen Interesses zur Erbringung von Dienstleistungen über die Webseite und der Nutzerbindung gemäß Art. 6, Absatz 1, Buchst. f) der Verordnung, des Art. 122 des Datenschutzgesetzes und der Richtlinie 58/2002 (sowie der entsprechenden nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen).

Auf jeden Fall erfolgt die Verarbeitung unter Einhaltung der Vorschriften gemäß den gültigen Bestimmungen – und ihrer späteren Änderungen und/oder Ergänzungen – die diesbezüglich durch die Behörde Garante per la protezione dei dati personali erlassen werden.

Die anwendbare Datenschutzgesetzgebung bestimmt, dass es nicht erforderlich ist, dass du deine ausdrückliche Einwilligung zur Übermittlung in Drittländer erteilst, sofern die Übermittlung deiner Daten in ein Land erfolgt, das ein angemessenes Schutzniveau bietet (Art. 45 der Verordnung), oder anhand der Annahme angemessener Garantien erfolgt (Artikel 46 und 47 der Verordnung), und insbesondere anhand der Annahme verbindlicher interner Datenschutzvorschriften für die Unternehmensgruppen, der Annahme von seitens der Europäischen Kommission genehmigter Vertragsklauseln, oder der Verpflichtung zur Einhaltung der gemäß der „Privacy-Shield-Übereinkunft“ mit den USA vorgesehenen Anforderungen.

Mit spezifischer Bezugnahme:

- auf Tunesien, erfolgt die Übermittlung der Daten anhand der Annahme von seitens der Europäischen Kommission genehmigter Vertragsklauseln gemäß Art. 46, Abs. 2 der Verordnung;

- auf die USA, erfolgt die Übermittlung der Daten anhand der als „EU-US Privacy-Shield“ bezeichneten Übereinkunft, die durch die Europäische Kommission am 12. Juli 2016 angenommen wurde, bzw. anhand der Annahme von seitens der Europäischen Kommission genehmigter Vertragsklauseln gemäß Art. 46, Abs. 2 der Verordnung.

Die Übermittlung deiner Daten in Drittländer erfolgt somit unter vollständiger Einhaltung der Garantien, der Maßnahmen und der Rechte, so wie diese gemäß den voranstehend genannten Gesetzesmaßnahmen festgesetzt sind und wie genauer in den auf der Webseite enthaltenen spezifischen Aufklärungsinformationen bezüglich der Erhebung deiner Daten angegeben ist. Mittels einfacher Anfrage (vgl. Punkt 9 der Datenschutzerklärung) kannst du Informationen über das Bestehen einer Entscheidung über die Angemessenheit oder die angemessenen Garantien erhalten, die angewandt werden, um die Übermittlung deiner Daten zu ermöglichen, sowie über die Mittel, um über die entsprechenden Daten oder den Ort, an dem sie verfügbar gehalten werden, informiert zu werden.

Die Artikel von 15 bis 23 der Verordnung erkennen bestimmte Rechte an, wie z.B.:

-     Auskunft zu erhalten, ob eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die dich betreffen, stattfindet, oder nicht;

-     Zugang zu deinen personenbezogenen Daten und zu den gemäß Art. 15 der Verordnung angegebenen Informationen zu erhalten;

-     die unverzügliche Berichtigung der dich betreffenden unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen, oder die Ergänzung nicht vollständiger personenbezogener Daten;

-     die unverzügliche Löschung von dich betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen;

-     die Einschränkung der Verarbeitung von dich betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen;

-     informiert zu werden über eventuelle Berichtigungen, Löschungen oder Einschränkungen bezüglich der dich betreffenden personenbezogenen Daten;

-     die dich betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten;

-     Dich jederzeit aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten zu widersetzen.

Es bleibt auf jeden Fall dein Recht unbeschadet, jederzeit die eventuell erteilten Einwilligungen zur Verarbeitung zu widerrufen und dich unseren Analysetätigkeiten zu widersetzen.

Überdies hast du gemäß Art. 21 der Verordnung das Recht, dich jederzeit aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten zu widersetzen, die zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen gemäß Art. 6, Absatz 1 Buchst. f der Verordnung erfolgt.

Du kannst eine vollständige Liste deiner Rechte auf der Webseite www.garanteprivacy.it finden.
Die Produkte werden gerade im Warenkorb gespeichert.
Produktion.

Guten Tag! Sie haben bereits gespeicherte Produkte in Ihrem Warenkorb: Wie möchten Sie fortfahren?

Die Produkte wurden erfolgreich gespeichert! Die Lieferdaten wurden aktualisiert. Zum Warenkorb