You are on the .ch domain. We recommend you go to the .com domain so that the contents of the website are closer to your language and browsing needs.
ENGLISH(US)
CLOSE
slide 1
slide 2
slide 3
slide 4
slide 5
slide 6

Historie

1994 von dem Unternehmer Matteo Rigamonti als traditioneller Druckdienstleister gegründet, wurde das Unternehmen im Jahre 2000 in einen E-Commerce-Druckbetrieb umgewandelt. Das neue Jahrtausend markierte den Wendepunkt bei Pixartprinting, als mit der Web-to-Print-Formel sich der Workflow von der  handwerklichen Tätigkeit hin zur industriellen Fertigung entwickelte.  Mit diesem zu der Zeit innovativen Geschäftsmodell, implementiert in einen reifen Markt,  wurde Pixartprinting zum unangefochtenen Marktführer in Italien. Zeitgleich entstanden Expansionspläne über die Grenzen des Landes hinaus. Dieses Projekt der Expansion wurde im Jahre 2011 intensiviert, als die Mehrheit der Anteile von 75 Prozent an Alcedo, einem führenden italienischen Anlagefonds für Wirtschaftskapital, ging. Ziel der Operation: Umwandlung von einem Familienbetrieb in ein Unternehmen,  das in der Lage ist, Expansionsprojekte umzusetzen, nicht nur im Hinblick auf Kapital, sondern als strategischer Beitrag zur nachhaltigen Stärkung des Unternehmens.

Ab 2014 Pixartprinting richtet seine Aufmerksamkeit auf den Weltmarkt. Pixartprinting gehört zu Cimpress (Nasdaq: CMPR), dem Weltmarktführer in der Mass Customization.

Unternehmens-Credo

Unternehmensprinzipien: Respekt für die Menschen und die Umwelt sowie eine gemeinsame Wertschöpfung sind wesentliche Grundlage jeglicher Beziehungen und Initiativen. Unternehmensziele: Innovation, Qualität, Wettbewerbsfähigkeit, Technologieführerschaft.

Unternehmensleitbild Download

Produkte und Dienstleistungen

Pixartprinting kann als „One Stop Shop“ für den Druck angesehen werden, der alle Kundenwünsche abdeckt: Von der Visitenkarte bis zur Zeitschrift, von Plakaten über Stofffahnen und Karton-Displays bis hin zu Maxi-Bannern. Mit einem Klick ist es möglich, eine komplette Palette von Produkten aufzurufen, die allen Druckanforderungen von professionellen Kunden gerecht wird. Der Service umfasst Lieferungen innerhalb von 24, 48 oder 72 Stunden sowie 5/7 Tagen.

Dank der ständigen Implementierung neuer Technologien wird das Produktangebot kontinuierlich erweitert. Pixartprinting verfolgt hierbei das Ziel, bestehende Bedürfnisse zu erfüllen und zukünftige vorauszusehen und damit die Möglichkeit zu bieten, die Geschäfte ihrer Kunden um neue Marktsegmente zu erweitern.

Das Druckportal

Die Webseite Pixartprinting wurde von unserem Team von Informatikern entwickelt und ist in unsere Business Management Software integriert. Damit bietet sie dem Nutzer erstaunliche Vorteile in Bezug auf Flexibilität und Dynamik. Einfach und schnell in der Beratung wird der Kunde anhand eines praktischen Leitfadens durch alle Phasen des Angebotes geführt.

Ein weiteres Plus der Webseite ist das innovative System des Datei-Uploads: Neben einer sehr intuitiven Bedienung ermöglicht es automatische Berichte an den Kunden in Echtzeit, um ihn zu informieren. falls Fehler während des Ladevorgangs auftreten. Ebenso werden alle Verarbeitungsschritte „live“ dargestellt. Damit wird ein zuverlässiges, genaues und transparentes System zur Rückverfolgung aller Dienstleistungen gewährleistet.

Die Software: Das Rückgrat des Unternehmens

Die Stärke unseres Herstellungsprozesses ist die Management-Software, die für alle Anforderungen ausgelegt ist und das Rückgrat des Unternehmens bildet. Sie übergibt alle Informationen, wobei eine Echtzeit-Überwachung der einzelnen Prozessschritte erfolgt. Das System wurde komplett im Hause entwickelt und basiert auf einer plattformübergreifenden Open-Source-Softwarelösung. Es organisiert Kostenvoranschlag, Auftrag, Workflow und Administration. Nach wirtschaftlich effizienten Gesichtspunkten wird die Technologie, mit der jeder Auftrag produziert wird, bestimmt. Zur weiteren Optimierung hat Pixartprinting „Uragano” (Hurrikan), eine weitere hausinterne Software,  entwickelt, die in Zusammenarbeit mit der Management-Software für eine Harmonisierung des Workflows im Hinblick auf Automatisierung, Geschwindigkeit, Effizienz und Minimierung der Fehlerquote sichert. „Hurrikan“ ist in der Lage, Aufträge auf der Grundlage von fünf Variablen zu kombinieren: Auflagenhöhe, Papiersorte und -gewicht, Format und Lieferzeiten. Die automatische Verwaltung aller Phasen der Druckvorstufe spart Zeit, senkt die Anzahl der Druckläufe, optimiert den Materialverbrauch und sorgt so für geringe Produktionskosten. Ein Vorteil, der Pixartprinting in die Lage versetzt, seinen Kunden noch wettbewerbsfähigere Preise anzubieten. „Hurrikan“ verwirklicht den Wunsch, ein voll automatisiertes Unternehmen mit maximaler Effizienz zu sein.

Unser Druckmaschinenpark

Hier liegt eine der Stärken des Unternehmens Pixartprinting, das von einigen auch „Die kleine Drupa“ genannt wird. In der Produktion befinden sich Systeme der nächsten Generation, die allesamt nicht älter als drei Jahre sind. Aus diesem Grunde ist das Unternehmen auch ein Referenzobjekt für die wichtigen Hersteller von Systemen für die grafische Industrie. Es wird häufig als Referenzkunde für Vorschauinstallationen benutzt, wie beispielsweise kürzlich bei der Komori Lithrone GL840P, einer achtfarbigen Offsetdruckmaschine im Format 70 x 100 und ausgestattet mit einer neuen Plattenwechsler-Synchronisation.

Das gesamte Herstellungsverfahren unterliegt strengen Qualitätsstandards.

Die Produktion wurde unter Einsatz der besten aktuell verfügbaren Drucksysteme entwickelt. Praktisch gegliedert, in sich gegenüberliegenden gespiegelten Produktionslinien, gibt es eine für das Kleinformat und eine zweite für Großformate. In der Mitte befindet sich die Versandabteilung in Koordination mit beiden Sektoren. Der Produktionsbereich kleinformatige Drucke wird ausgehend vom Papierlager über den Druck bis zur Weiterverarbeitung und dann in den Versand geführt. Umgekehrt angeordnet befindet sich in der großformatigen Abteilung ein Lager für Papier und Material im Bogenformat oder auf Rolle. Im weiteren Verlauf der Produktion fügen sich im Workflow Flachbett- und Rollen-Drucksysteme sowie der Veredelungs- und Weiterverarbeitungsbereich an, bevor die Druckprodukte in den Versand gehen.

Die Vorteile des Kleinformats

Bei Pixartprinting befinden sich Offset- und Digitaldruck direkt nebeneinander, wobei beide Technologien als völlig komplementär anzusehen sind. Die hausinterne Managementsoftware verteilt völlig automatisiert die Arbeiten an die entsprechende Technologie. Diese Entscheidung basiert auf einer Reihe von Variablen, wie beispielsweise der Auflage des Auftrags, der Bogenoptimierung oder auch der gewünschten Lieferzeit. Der Druckauftrag wird dann entweder an die HP Indigo-Druckmaschinen, die erst kürzlich aufgerüstet wurden, oder an die Komori-Offsetdruckmaschinen geschickt.
 

Digitaler Druck − Kleinformat

Beim Druck von mehreren Seiten für Kataloge und Bücher, welche mittels Klammerheftung oder Leim zusammengefügt werden, oder auch bei Broschüren in kleinen bis mittleren Auflagen ist der Digitaldruck im Vergleich zum Offsetdruck wettbewerbsfähig. Pixartprinting hat kürzlich den Kauf von vier neuen HP Indigo Press 7600 bekannt gegeben. Diese werden die bestehenden HP Indigo Press 7500 unterstützen. Die neuen Druckmaschinen sind mit einem automatischen Alarm ausgestattet, der den Operator sofort über Abweichungen zwischen der digitalen Datei und dem gedruckten Produkt informiert. Auch die bereits installierten HP Indigo Press 7500 werden mit dieser Funktionalität aufgerüstet werden.
 

Offsetdruck − Kleinformat

Die neueste Technologie bei Pixartprinting besteht aus zwei Komori Lithrone GL840P. Die achtfarbigen Druckmaschinen im Format 70 x100 sind mit einer neuen Plattenwechsel-Synchronisation ausgestattet und bedeuten eine Weltpremiere in dem italienischen Unternehmen. Mittlere und große Auflagen lassen sich so wirtschaftlich auf einem Bogen und komplementär zur Digitaldrucktechnik produzieren.


Etikettendruck

Diese kürzlich eröffnete Abteilung ist spezialisiert auf den Etikettendruck − auch bei kleinen oder limitierten Auflagen − zu wettbewerbsfähigen Preisen. Zwei Epson SurePress L-4033A Rollendrucker, einer auch mit Druck Weiß. sowie ein angeschlossenes Laserschnittsystem befinden sich hier. Die gemeinsamen Nenner mit weiteren Pixartprinting-Druckbereichen sind die ausgezeichnete Qualität, sechsfarbiger Druck (CMYK + orange + grün) und die Auswahl hochwertiger Materialien sowie verkürzte Lieferzeiten.


Die Vorteile des Großformatdrucks

Der ganze Stolz der Großformatdruck-Abteilung von Pixartprinting ist  die revolutionäre Durst P10-Tintenstrahldrucker-Technologie, die Fine Art Drucke in höchster Qualität bei maximaler Wettbewerbsfähigkeit garantiert. Die Druckerei verfügt heute über die weltweit größte Druckerflotte dieser Technologie mit drei Durst P10-Systemen für den Druck von Micro-Mesh-Materialien und Bannern sowie vier Durst P10-Flachbettdruckern mit der exklusiven PAC-Konfiguration – mit Anleger und Abstapler, die den Druckprozess von starren Materialien und Karton automatisieren.

Verpackungen

Pixartprinting bietet die komplette Palette rund um Verpackung inklusive individueller Grafik und Druck und ist damit in der Lage, den meisten Anforderungen der traditionellen Verkaufsförderung gerecht zu werden. Das Unternehmen bietet Mappen, Hüllen für CDs und DVDs, personalisierte Verpackungen und vieles mehr. Das Programm enthält vier Linien: klassische Verpackung, Promotion, Kleinstverpackungen sowie Präsentationsmappen und DIN A4 Mappen. Entsprechende Vorlagen im Webportal bieten ausreichend Grundlage, um kundenspezifische Verpackungen zu gestalten. Alle Informationen zum Druck von Spezialverpackungen sind online verfügbar, um eine optimale Zusammenarbeit zu garantieren und das günstigste Angebot zu formulieren.


POS-Materialien

Seinen Kunden bietet Pixartprinting eine breite Palette von Lösungen im Bereich Verkaufsförderung: Ausstellungsbanner, Fahnen, Verkaufsdisplays, Roll-Up-Displays und Aufsteller. Für Messen, Events oder einfach nur im privaten Bereich sind diese Materialien wirksame und funktionale Kommunikationsmittel. Alle Aufsteller wurden von spezialisierten Mitarbeitern von Pixartprinting entworfen und zeichnen sich durch einzigartigen Stil, hohe Druckqualität, größter Liebe zum Detail und einfache Montage und Transport aus. Vollständig anpassbare Formate und Grafiken sind ein wertvoller Verbündeter für die Promotion von Produkten und Dienstleistungen.
 

Promopacks und Designobjekte

Promopacks sind Pakete mit vordefinierten Mengen, Materialien, Größen und Ausführungen und anpassbaren Grafiken. Diese Angebote werden ständig aktualisiert und können sich im Laufe der Zeit ändern. Zusätzlich zu dem sehr günstigen Preis, bieten diese Promopacks hervorragende Lösungen für Kunden mit Routine oder Neukunden, die Produkte von Pixartprinting zu fantastischen Preisen ausprobieren möchten.

 

Auszeichnungen und Zertifizierungen

TUV Pixartprinting wurde mit der TÜV-Zertifizierung ausgezeichnet. Das TÜV-Prüfsiegel bestätigt, dass „das Qualitätsmanagementsystem der Pixartprinting Spa dem europäischen Standard DIN EN 15838:2010 entspricht, der die Qualitätsstandards für am Kunden, Verbraucher und Bürger erbrachten Dienstleistungen über sogenannte Kundenkontaktzentren festlegt.“
Dieses Zertifikat ist die Belohnung für einen langwierigen Prozess zur Optimierung unseres Kundenservice, dessen ausgezeichnete Qualität heute durch das Siegel der internationalen und unabhängigen Prüfgesellschaft TÜV SÜD greifbar und nachprüfbar gemacht wurde.
Das Ziel dieser europäischen Norm besteht darin, die Anforderungen an die Leistungs- und Qualitätsstandards für den Kontakt mit Kunden und Verbrauchern über Call Center bzw. Kundenkontaktzentren festzulegen. Dabei werden Leistung und Qualität der Kundenbetreuung aus der Sicht des Verbrauchers beurteilt. Vom Firmensitz von Pixartprinting in Quarto d’Altino aus betreuen die muttersprachlichen Mitarbeiter des Kundenservice tagtäglich die Anfragen unserer Kunden - sei es telefonisch, per E-Mail, im Chat, in den sozialen Medien oder über andere Kanäle - und stehen ihnen in allen Phasen des Vorverkaufs, Kaufs und auch danach zur Seite.
Unseren Kunden aus Italien, Frankreich, Spanien, Großbritannien, Deutschland, Portugal und Amerika steht eine spezielle Telefonnummer für ihr Land zur Verfügung, unter der sie einen Mitarbeiter des Kundendienstes erreichen, der ihre eigene Sprache spricht.
Die TÜV-Zertifizierung ist somit eine weitere Qualitätsgarantie für alle, die in Pixartprinting vertrauen.



Trustedshops
Pixartprinting wurde von Trusted Shops auf über 60 Qualitätskriterien wie Zahlungsfähigkeit, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz geprüft und zertifiziert. Diese Kriterien werden von Trusted Shop – Experten in Sachen Verbraucher- und Datenschutz fortlaufend weiterentwickelt. Zudem wird die Einhaltung dieser Kriterien regelmäßig von Wirtschaftsjuristen und IT-Experten überprüft. Die Zertifizierung bietet den Kunden eine Absicherungssumme von bis zu 2.500 EURO. Die Trusted Shops Garantie ist ein fakultativer Käuferschutz-Service, der Sie als Kunden gegen Verlust Ihrer Zahlung im Fall der Nicht-Lieferung oder nach Rückgabe der Ware für eine maximale Absicherungsdauer von 30 Tagen absichert.

Pixartprinting hat es sich zum Ziel gesetzt, die Sicherheit am Arbeitsplatz und die physische und psychische Gesundheit aller in dieser Firma beschäftigten Menschen zu schützen. Das Unternehmen ist sensibel in Umweltfragen und sorgt für die kontinuierliche Verbesserung im Hinblick Blick auf Organisation und Aktivitäten. Diese Ziele werden durch die Implementierung eines integrierten Management-Systems verfolgt. 


Zertifikate:

• Sicherheit (OHSAS 18001)
• Umwelt (ISO 14001)
• Qualität (ISO 9001)

Pixartprinting engagiert sich nicht nur im Bereich von Umwelt-und Sicherheitsstandards, sondern war schon immer an der Spitze bei Forschung und Entwicklung im grafischen Bereich beteiligt. Aus diesem Grund wurde das Unternehmen im Jahr 2010 für besondere Verdienste beim prestigeträchtigen "La Vedovella" ausgezeichnet, der eine hohe Anerkennung in der Welt der Grafik Italiens genießt.

Zielgruppe

Der Kundenkreis setzt sich zu ca. 90% aus Fachleuten in der grafischen Industrie zusammen, vor allem Druckereien, die den Service von Pixartprinting nutzen, um Aufträge, zu deren Vervollständigung oder Fertigung sie nicht selbst in der Lage sind, erfüllen zu können. Diese haben zumeist keine adäquaten Technologien oder Produktionskapazitäten, um Aufträge mit extrem kurzen Lieferzeiten zu produzieren.


Kunden-Management

Pixartprinting ist ein reines Web-to-Print-Unternehmen. Kunden können das Angebot ausschließlich Online abfragen und die von Ihnen gewünschten Produkte auswählen. Sie werden dann durch das Menü geführt, wobei eine kostenlose Angebotsanfrage zur Verfügung steht. Bei der Auftragserstellung werden die entsprechenden Druckdateien vom Kunden selbst hochgeladen. Um Hemmungen abzubauen, die noch bei bestimmten Nutzergruppen bezüglich Online-Geschäften bestehen, hat Pixartprinting sich stark auf die Entwicklung eines persönlichen Kundendienstes konzentriert, der zwischenmenschliche Kommunikation über das Internet bietet.

Der telefonische Kundendienst spricht die jeweilige Sprache der Kunden aus den einzelnen Ländern, in den Pixartprinting bereits aktiv ist: Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal und Großbritannien. Wir bieten kostenlose, nationale Telefonverbindungen zu Mitarbeitern, die in ihrer Muttersprache antworten. Mittels Online-Chat erhalten die Nutzer von Web-to-Print sofortige, schnelle Hilfe im Bereich des Portals.

Kundenorientierung spiegelt sich auch in der Philosophie des Unternehmens mit seiner “friendly reprinting policy” wider: Pixartprinting bietet − je nach Kundenwunsch − den Nachdruck von Aufträgen, falls Probleme auftreten, auch wenn diese Fehler möglicherweise im Vorfeld liegen und nicht dem Unternehmen zuzurechnen sind. Dieses Verfahren bietet ein Kundenbindungsprogramm auf höchstem Niveau.

Kundenzufriedenheit basiert auf verschiedenen Faktoren: ausgezeichnete Qualität, pünktliche Lieferung und wettbewerbsfähige Preise.

Entwicklung im Ausland

Pixartprinting hat sich auf dem europäischen Markt als multinationales Unternehmen platziert, welches im wörtlichen und übertragenen Sinne die Sprache der einzelnen Länder spricht. Aus diesem Grunde hat das Unternehmen „virtuelle Geschäfte“ in jedem derzeit kommerziell interessanten Land mit benutzerdefinierten  Workflows geschaffen. In jedem dieser Länder gibt es eine lokale Domain. Derzeit sind Webseiten verfügbar in: italienisch, französisch, spanisch, portugiesisch, englisch, deutsch, niederländisch, schwedisch, russisch, rumänisch und polnisch. 

Positionierung

Pixartprinting ist als Hauptakteur auf dem Markt in der Lage, nicht nur mit seinem Angebot, seiner Qualität, seinem Preis-Leistungsverhältnis und seinem Service wettbewerbsfähig zu sein, sondern auch in Bezug auf seine innovative Strategie. Vorrangiges Ziel ist die Erkennung von Trends am Markt der Druckindustrie, dem Experten voraussagen, dass kleinere Strukturen allmählich verschwinden zugunsten von neuen Kombinationen, die in der Lage sind, als eine einzige Quelle für alle Anforderungen des modernen Drucks zu fungieren und hohe Qualitätsstandards in Bezug auf Produkte und Service zu gewährleisten.


Mission

Bereitstellung eines klassischen Produktes − gedruckt in jeder Form − bereichert mit den Eigenschaften, die dem Verbraucher Freude machen: Benutzerfreundlichkeit, wettbewerbsfähige Preise und termingerechte Ausführung.


Erfolgsfaktoren

Eine solide und langfristige Marketing-Strategie unterstützt durch geeignete Software-Tools, die Wahl von Ausrüstung und Technologie der Zukunft sowie die Auswahl von Lieferanten und Partnern mit höchstem Organisationsniveau. Dies sind die drei Grundsätze, die bei Pixartprinting die Basis für die Geschäftsentwicklung bilden.